Home

Aktuelle Infos -> News


Männer on Tour

Wie schon seit vielen Jahren Tradition ging es für unser Männerballett rund um die Weiberfastnacht heiß (und vor allem schwitzig) her, denn sie fuhren wie immer durch den ganzen Landkreis, um bei befreundeten Vereinen den feiernden Frauen einzuheizen. Der Startschuss fiel am Donnerstag bei unseren Nachbarn, den Zeinböcken in Wülfingerode gefolgt von Görsbach und Ellrich. Und auch am Freitag konnten sie es nicht lassen – auch die Frauen in Günzerode, Werther und Wipperdorf durften sich über unsere Jungs freuen. Am Ende der zwei Tage heißt das in Zahlen: 15 Mal getanzt in 6 Ortschaften vor knapp 1000 Weibern. Was will man(n) mehr?! 😉


Top Ten on Tour

Unsere Showtanzgruppe Top Ten war gestern, am 14.02., ganz schön unterwegs! Mit ihrem diesjährigen Tanz „Wir fahren in den Urlaub“ ging es erst, ganz im Zeichen des Valentinstags, nach Bernterode zum Karneval der Liebe. Und danach hießen es: Schnell Koffer und Requisiten packen und weiter nach Werther zum Jugendkarneval! Auch dort nahmen sie das Publikum mit auf ihren Malle-Trip mit Hindernissen und brachten damit den Saal zu Kochen.
Vielen Dank an Bernterode und Werther, dass wir da sein durften!

Text & Foto: Pauline Sawatzki / Top Ten


Unser Kinderprinzenpaar der 52. Saison:

Prinzessin Leyla

und

Prinz Niclas


Prinz Jörg V. und Prinzessin Nancy I. regieren in unserer 52. Saison!


Bevor wir heute Abend in unsere erste Veranstaltung starten, möchten wir hier noch einmal innehalten und uns erinnern an einen ganz großen Karnevalisten, der im letzten Monat die Bühne für immer verlassen hat. 

Einmal schweigen, statt Witze machen. Für einen tollen und herzensguten Menschen, der viel für unseren Verein geleistet und die Bärenfänger jahrzehntelang angeführt hat. Wir nehmen Abschied und sagen noch einmal: Danke, Wilfried Elke. 


  • ;52. Saison, 08.02.2020, 1.Veranstaltung, 09.02.20, (Sollstedt, Festhalle Buhlaer Weg, Photo Bernd Peter)

Liebe Gäste!
Bei unseren Veranstaltungen werden Videos und Fotos für die Öffentlichkeitsarbeit in Medien sowie Social Media gemacht!

Wer nicht fotografiert werden möchte, muss dies dem Fotografen gegenüber anzeigen.

Fotos und Videos dürfen nur von akkreditierten und durch die SCG e.V. autorisierten Personen aufgenommen werden!